Familie

Dürfen wir in unseren Wohnungen Fotos von Menschen aufhängen?

Frage:

Guten Tag. Meine Frage lautet: Dürfen wir Fotos oder Portraits mit Abbildern von Menschen bei uns zu Hause aufhängen?

Antwort:

Es gibt Überlieferungen des Propheten, die Bilder untersagen. Eines dieser Hadithe lautet:

Von unserer Mutter Aisha wird überliefert: „Der Prophet (Friede sei mit ihm) kam von einer Reise zurück. Ich hatte einen Schrank mit einem Tuch bedeckt, auf dem Bilder waren. Da verfärbte sich das Gesicht des Propheten und er sagte: ‚Oh Aisha!  Diejenigen, die am Tag der Auferstehung die größte Strafe bekommen werden, sind die Leute, die versuchen, das zu erschaffen, was Allah erschuf.‘ Daraufhin machten wir aus dem Vorhang zwei Kissen“ (Bukhari, Libas, 91)

Diesem Hadith zufolge ist das Machen und Aufhängen von Bildern untersagt. Bei Fotografien ist die Situation anders. Eine Fotografie ist die Übertragung von lebendigen und leblosen Dingen auf Film, mittels einer Linse. Wenn dieser Film auf Papier übertragen wird, spricht man von Fotos. Nach den Fiqh-Quellen ist das Aufhängen von Fotos im Haus zwar nicht verboten, aber Makruh, also eine islamisch unerwünschte Handlung.

Schreibe einen Kommentar